Hartholzbriketts - lange Brenndauer, hoher Heizwert

Hartholzbriketts zeichnen sich besonders durch ihre lange Brenndauer, ihren hohen Heizwert und ihre geringen Ascherückstände nach der Verbrennung aus. Bei Holzbrx finden Sie eine breite und hochwertige Auswahl an Hartholzbriketts. Egal ob Ruf, Nestro oder PiniKay Hartholzbriketts, wir haben für Sie genau die richtigen Briketts aus Hartholz!

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Verfügbar
Versandkostenfrei
Pini&Kay Standard Palette
Pini Kay Standard Hartholzbriketts
Die Pini Kay Hartholzbriketts sind etwas ganz Besonderes. Hingegen zu anderen Holzbriketts, die mit einem Druck von ca. 300-400 bar schon ordentlich gepresst werden, wird bei Pini Kay Briketts das Material mit ca. 1000 - 1100 bar...
Verfügbar
Versandkostenfrei
TIPP!
Holzbriketts Pini&Kay
Pini Kay Premium Buchenholzbriketts
Die Pini&Kay Buchenholzbriketts PREMIUM sind im Vergleich zu den vierkantigen Pini Kay Briketts dicker und massiger. Dadurch ergibt sich eine noch längere Glutzeit. Die Holzbriketts sind sehr hochwertig verarbeitet, ohne Abrieb, Bruch...
Verfügbar
Versandkostenfrei
Pini&Kay XXL Palette
Pini Kay XXL Buchenholzbriketts
Die Pini Kay Buchenholzbriketts XXL sind im Vergleich zu den anderen beiden Sorten Pini Kay Holzbriketts noch um einiges dicker. Die allseits bekannten Vorzüge der Pini Kay XXL Briketts sind hier wesentlich besser ausgeprägt. Lange...
Verfügbar
Versandkostenfrei
Hartholzbriketts Holzbriketts Palette
PREMIUM Hartholzbriketts rund
Die Hartholzbriketts bestehen aus einer ausgewogen Mischung von Buchenholz und Eichenholz und sind EXTREM hart. Die Holzbriketts sind sehr dick (9 cm Durchmesser) und lassen sich nur mit sehr hohem Kraftaufwand zerteilen. Durch die...
Verfügbar
Versandkostenfrei
Pollmeier Holzbriketts
POLLMEIER Premium Buchenholzbriketts
Die Firma Pollmeier ist der größte europäische Laubholzproduzent und Weltmarktführer für Buchenschnittholz. Die Produktion ist hoch effizient automatisiert und erzeugt Industrieproduktion auf höchstem Qualitätsniveau. Einzig der bei der...
Verfügbar
Versandkostenfrei
Buchenholzbriketts RUF Palette
RUF Buchenholzbriketts
Die Buchenholzbriketts bestehen ausschließlich aus sehr feinen Bestandteilen (Sägemehl und Sägestaub). Aufgrund des ausgesuchtem Materials und wegen der hohen Kompression (300 - 400 bar), sind die Buchenholzbriketts ein sehr sauberes,...

Hartholzbriketts bei Holzbrx kaufen - reichhaltige Angebote

Ein hoher Heizwert von bis zu 5,8 kWh pro Kilogramm, wenig Ascherückstände, Rauch oder Funken, lange Brenndauer- die Vorteile, die sich durch die Verwendung von Hartholzbriketts ergeben, sprechen für sich.

Bei Holzbrx können Sie beliebte und günstige Hartholzbriketts kaufen, unter anderem die beliebten Ruf Holzbriketts. Diese zeichnen sich durch die Verwendung der gleichnamigen Presse aus und eignen sich für jede Art von Ofen. Besonders beliebt sind sie aufgrund ihrer langen Brenndauer von zwei bis drei Stunden. Die Pini Kay Holzbriketts aus Hartholz heben sich aufgrund ihrer Form von anderen Hartholzbriketts ab. Mit ihrem sogenannten Zugloch wird eine gute Luftzirkulation garantiert. Abgerundet wird unser Angebot durch Nestro Holzbriketts.

Hartholzbrikett Palette liefern lassen

Bei Holzbrx können Sie ausgewählte Hartholzbriketts als 480 kg oder 960 kg Paletten ganz entspannt zu sich nach Hause liefern lassen und das sogar versandkostenfrei. Die Paletten sind dabei pfandfrei, es fallen also keine weiteren Palettengebühren an! Ebenfalls bieten wir beim Kauf unserer Hartholzbriketts Selbstabholung aus unserem Lager an. Dies garantiert einen Nachlass in Höhe von 50,00 €.

Unterschiede von Hartholzbriketts zu Weichholzbriketts

In Fachkreisen spricht man statt von Laub- und Nadelbäumen, von Hart- und Weichholz. Für die Unterscheidung und Klassifizierung dient der Richtwert einer Rohdichte von 550 kg/m3 , liegt der Wert unterhalb der Grenze, handelt es sich um Weichholz, fällt der Wert höher aus, um Hartholz.

Neben den unterschiedlichen Dichten unterscheiden sich diese Holzbriketts zudem in ihrem Brennverhalten. Während Weichholzbriketts besonders schnell und einfach zu entzünden sind und sich dementsprechend gut zum Feuermachen eignen, sind Hartholzbriketts durch ihre hohe Glutbildung eher zum Nachlegen prädestiniert. Des Weiteren unterscheiden sich die Briketts in ihrer Funken- und Rauchbildung. So punkten die Hartholzbriketts in erster Linie durch wenig Funken und eine geringe Rauchentwicklung, währenddessen die Weichholzbriketts tendenziell viel Rauch und Funken hervorbringen.

Herstellung von Briketts aus Hartholz

Um die beliebten Briketts herzustellen, werden Holzreste wie beispielsweise Sägespäne oder-mehl sowie Hobelspäne getrocknet und anschließend unbehandelt mittels eines Pressverfahrens in die typische Form gebracht. Unterschieden wird an dieser Stelle zwischen dem Presskammer-, Stangen- und Walzenpressverfahren. Unabhängig von der Art und Weise des Pressens, werden die Reste unter Wärmezufuhr und hohen Druck in die Zylinder-, Quader- bzw. Prismenform gedrückt. Zudem bedarf es eines Bindemittels, wofür der Zellstoff Lignin, welcher im Holz enthalten ist, verwendet wird.